dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Inception
(Inception)

Fehler:
Wenn man in einem Traum stirbt, wacht man in der Realität oder in einer höher gelegeben Eben in einem Traum auf. So wacht Arthur am Anfang im Traum auf, nachdem Cobb ihn in Arthur's Traum erschießt und so wachen alle anderen in der Realtät auf, nachdem sie sterben. Nun können die Protagonisten im allerersten Traum im Finale nicht aufwachen, weil sie zu stark sediert sind, sie würden im Limbus aufwachen. Seito stirbt am Ende in Ebene 1, im Van und fällt somit in den Limbus. Der Fehler ist, dass Fischer Jr. nicht in den Limbus fallen dürfte. Logisch betrachtet, wäre der Traum eine Stufe höher der nächste Schritt, da er dort nicht sediert wurde, sondern in der Realität. Laut den Regeln des Filmes, hätte er im Hotel aufwachen müssen. [Anmerkung/Korrektur: Saito und Fisher Jr. sterben beide in Ebene 3, demnach scheint es völlig egal zu sein, in welcher Traumebene man stirbt - man gelangt bei dieser starken Sedierung so oder so in den Limbus.] [Anmerkung: Um überhaupt in der dritten Ebene einzusteigen, muss man so oder so stark sediert werden, denn man braucht für die dritte Ebene einen stabilen Traum. Zudem wurden alle in der Realität stark sediert. In der hitzigen Diskussion (auf der ersten Ebene) wurde erwähnt, dass man selbst von der 1. Ebene in den Limbus fallen kann.]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)