dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Inception
(Inception)

Fehler:
In der "Hotel-Ebene" herrscht während des Falls des Vans Schwerelosigkeit. Dennoch stürzt der Aufzug nach Sprengung der Halterungen nach unten, und die Personen sinken dabei zu Boden (statt an die Decke zu schweben). Kurz vor dem finalen Aufprall der Kabine heben die Personen dann wieder ab. [Anmerkung/Korrektur: Der Lift wird nach der Sprengung nach oben gezogen, da er ja in der Schwerelosigkeit gar nicht fallen kann. Vermutlich wird er durch das Gegengewicht gezogen. Zuoberst angekommen stellt sich dann das Gefühl vom Fallen ein...] [Anmerkung/Korrektur: Wo wird der Lift denn nach oben gezogen? Und wieso kann ein Gegengewicht fallen, der Lift aber nicht?] [Anmerkung/Korrektur: Der Lift fällt nicht nach unten, weil die Klammern gesprengt werden, sondern weil die Explosionen in der Schwerelosigkeit wie ein Raketenantrieb wirken. Dadurch setzt sich der Lift in Bewegung. Die Körper schweben zunächst im Lift und als dieser sich beschleunigt, stoßen sie gegen die Seite, aus der der Lift kommt. Wenn der Fahrstuhl dann unsanft gebremst wird (durch den Aufprall), fliegen die Körper weiter(Trägheitskraft) und stoßen gegen die gegenüberliegende Seite. Man kann es sich durch die Gesetze der Trägheit erklären. ]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)