dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht 1
(Twilight, The)

Fehler:
Bei der Hochzeit sagt Edward, er habe ein Jahrhundert auf Bella gewartet. Kurze Zeit später erzählt er, er habe kurz nach seiner Verwandlung (also vor 100 Jahren) Menschen getötet. Man sieht einen Rückblick in diese Zeit, in der Edward im Kino sitzt und einen Horrorfilm anschaut. In dem Film, den er anschaut, hört man eine Frau kreischen. Und hier liegt der Fehler: Vor 100 Jahren (also ca. 1910) gab es noch keine vertonten Kinofilme; alle Filme waren damals Stummfilme. [Anmerkung/Korrektur: An sich ist es nicht so falsch. Edward ist 1901 geboren und ist ewig 17. Somit wurde er also 1918 verwandelt. Er hat sich direkt zu Carlisle bekannt, hatte darauf jedoch irgendwann eine rebellische Phase, in der er auch Menschen tötete. Der genaue Zeitraum wurde nicht bekannt gegeben. Der Film, der dort zu sehen ist, ist "Frankenstein", der 1931 ins Kino kam und somit vertont wurde. Die Aussage mit dem "Jahrhundert" sollte nicht allzu ernst genommen werden. Wenn jemand 30 Minuten Verspätung hat, sagen auch viele Menschen : "Ich habe eine Ewigkeit auf dich gewartet!"]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)