dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
James Bond - Skyfall
(James Bond - Skyfall)

Fehler:
Anfangsszene: Bond wird vom Feind angeschossen (als er im Bagger sitzt). Man sieht Blut vorne und später auch hinten an der rechten Schulter, anscheinend ein Durchschuss. Später schießt man ihn vom Zug. Er hat aber nur die eine Verletzung, also hat er anscheinend eine Schussweste getragen. Wieso hat ihn das Schrapnell, das er später selber rausoperiert, verletzen können, und warum ist es noch im Körper, wobei doch eine Austrittswunde klar zu sehen war? [Anmerkung/Korrektur: Die Schrapnellteile kann ich nicht erklären. Aber die Kugel von Eve kann ihn unterhalb der Sichtlinie getroffen habe. Wir sehen Bond nur bis zu den Rippen voll ausgeleuchtet und in Großaufnahme. Wenn ihm seine Kollegin einen Bauchschuss verpasst hat, noch dazu etwas schräg in die Seite, dann ist die Narbe im Schatten und/oder im toten Winkel gewesen.] [Anmerkung/Korrektur: Bond nutzt mal wieder ein Baustellenfahrzeug mit extradicker Scheibe, also quasi schusssicher. Die Kugel kommt daher nicht als komplettes Projektil auf Bond geflogen, sondern zersplittert und die Schrapnelle dringen in die Haut ein.]

Zeitpunkt (Filmminute): 60
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)