dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Star Trek Into Darkness
(Star Trek Into Darkness)

Fehler:
Der Film spielt im Jahr 2259. Im Film wird mehrmals gesagt, dass Khan vor 300 Jahren (plus minus einige Jahrzehnte) eingefroren wurde, was dem Jahr 1959 entsprechen würde. Von unseren Stand der Technik ausgehend halte ich 200 Jahre für realistischer. [Anmerkung/Korrektur: Das ist nicht ganz korrekt! Im Film wird korrekt gesagt, dass der eingefrorene Mann und Khan 300 Jahre alt sind. Da die eugenischen Kriege laut Canon Mitte der 1990er waren, kann man anhand Cumberbatchs Alter (37) auf eine Zeugung von irgendwann in den späten 1950er ausgehen. Da es keinen Canon-Hinweis auf künstliche Alterung gibt, ist Pilles 300 Jahre Schätzung also richtig. Außerdem wurde niemals behauptet, dass wir da die Zukunft unserer Zeitlinie sehen. (selbst im Roddenberry-Trek war das spätestens mit Star Trek 4 nicht mehr unsere Zeitlinie)]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)