dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Avengers: Infinity War
(Avengers: Infinity War)

Fehler:
Logikfehler: Wie in den meisten Filmen, in denen Zeitreisen thematisiert werden, enthält auch Infinity War einen grundsätzlichen Logikfehler: Da Dr. Strange bis zum Endkampf mit Thanos im Besitz des Zeitsteines war, hätte er die ganze Zeit über verhindern können, dass Thanos überhaupt in den Besitz aller Infinity-Steine gelangt: Denn bis auf den Seelenstein waren die Aufenthaltsorte der anderen Steine zu bestimmten Zeiträumen den Avengers und ihren Verbündeten bekannt. Tatsächlich gehen die Avengers dann bei ihren Zeitreisen in Endgame genau so vor - nur konnten sie die Steine nicht so effektiv gegen Thanos beschützen, wie es Dr. Strange mithilfe des Zeitsteines gekonnt hätte. Er hätte einfach dafür sorgen können, dass sie für Thanos zeitlich unerreichbar geworden wären, bis die Avengers Thanos besiegt hätten. Aber dann wäre die Geschichte zu schnell zu Ende gewesen - und auch kein Avengers-Film, sondern ein Dr.Strange-Film.

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)