dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
James Bond 007 jagt Dr. No
(Dr. No)

Fehler:
Als Prof. Dent in das Schlafzimmer von Miss Taro kommt, um James Bond zu erschießen, da gibt er mit seiner Smith&Wesson 6 Schüsse ab. Man kann deutlich sehen, dass der Verschluss der Waffe nach dem letzten Schuss hinten bleibt, da das Magazin leer ist. Als Prof. Dent aber die Waffe fallen lässt und dann versucht, sie mit dem Fuß heranzuziehen, ist der Verschluss wieder vorne und der Hahn gespannt. Das ist aber nicht möglich, wenn alle Patronen verschossen wurden und das Magazin leer ist. [Anmerkung/Korrektur: Wenn man genau hinsieht, erkennt man, dass der Schlitten sich in dem Moment wieder schließt, als die Waffe auf dem Boden aufschlägt. Sie macht dabei sogar einen sehr kleinen "Satz"; vielleicht ist sie auf den Schlittenfanghebel gefallen oder der Stoß des Aufpralls reichte aus. Ob der Hahn wirklich gespannt ist, als Dent die Waffe wieder aufnimmt, konnte ich nicht sehen.]

Zeitpunkt (Filmminute): 56
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)