dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Braveheart
(Braveheart)

Fehler:
Während der Schlacht von Falkirk befiehlt Longshanks, dass seine Bogenschützen aufs Schlachtfeld schießen sollen, obwohl dabei auch eigene Truppen getroffen werden. Die Bogenschützen feuern jeweils zweimal aufs Schlachtfeld, ehe Longshanks befiehlt, auch die Reservetruppen in die Schlacht zu schicken. Danach sollten die Bogenschützen logischerweise aufhören zu schießen (weil Longshanks die Schotten dezimieren wollte, um dann mit den Reservetruppen die Schotten zu überrennen), auch wenn Longshanks keinen passenden Befehl zum aufhören gab. Auf jeden Fall wird William Wallace nach Eintreffen der Reservetruppen von einem Pfeil in die Brust getroffen, obwohl die Bogenschützen lange vorher erst geschossen hatten, was natürlich nicht sein kann. Oder hat sich ein Pfeil zwei Minuten in der Luft verirrt? [Anmerkung/Korrektur: Nur weil Longshanks keinen Befehl gibt, dass die Bogenschützen das Schießen einstellen sollen, bedeutet das nicht, dass die dann auch aufhören zu feuern!]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)