dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Braveheart
(Braveheart)

Fehler:
Wallace führt ein schottisches Breitschwert. Diese überlangen Schwerter sind aber erst mindestens 150 Jahre später in Gebrauch gekommen. [Anmerkung: Wallace wird im Wallaces Monument bei Stirling (gebaut irgendwann 1800) ausgestellt. Das Filmschwert ist dem (bis auf die Parierstange) nachempfunden. Es misst etwa 1,5 Meter und ist vermutlich germanischer Machart.] [Anmerkung: Das Original Wallace Schwert ist schon aus dem Grund dem im Film gezeigten nicht ähnlich, weil es ein Lowlander Schwert ist. Das Filmschwert ist viel eher dem Claymore nachempfunden, nur dass es eine gerade Parierstange, das Claymore aber die typische abgeschrägte Parierstange hat. Das Filmschwert ist, wie das Claymore, nur eine Eineinhalbhänder, das Wallace Schwert schon eher ein Breithänder. Dass es nur 150 cm ist, überrascht mich allerdings, da ich sowohl das Original in dem stehenden Schaukasten als auch die liegende Replic in der Vitrine gesehen habe. Das Wallace Schwert sieht auf jeden Fall weitaus mächtiger aus, aber die 150 cm werden schon stimmen. Als Breitschwert wurden eigentlich erst die viel später verwendeten Basket Hilts bezeichnet, da sie zwar einem Degen ähneln, aber eine viel breitere zweischneidige Klinge haben. Natürlich ist die Klinge eines Claymore ebenfalls breit, aber beim Basket Hilt fällt sie, da um einiges kürzer, erst so richtig auf.]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)