dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Star Trek VI: Das unentdeckte Land
(Star Trek VI: The Undiscovered Country)

Fehler:
Während der Konferenz am Ende des Filmes verschwindet der als Klingone verkleidete Col. West mit einem Gewehr in den oberhalb gelegenen Raum und will dort durch ein kleines Loch in der Milchglasscheibe den Förderationspräsidenten erschießen. Hier sollte man sich mal die Größe des Lochs und das Gewehr anschauen. Das Loch ist nur geringfügig größer als der Gewehrlauf und das Zielfernrohr ein ganzes Stück über dem Lauf angebracht. West hätte so niemals zielen können, da er durch das Zielfernrohr nur die Milchglasscheibe gesehen hätte. [Anmerkung/Korrektur: Wir befinden uns in der Zukunft. Riesige Raumschiffe sind in der Lage, unfassbare Entfernungen problemlos zu überbrücken. Der Schwerelosigkeit kann entgegengewirkt werden. Transporter sind in der Lage, innerhalb von Sekunden Materie in Energie und wieder zurück zu wandeln. Tarnschilde können riesige Objekte unsichtbar machen. Da wird man sicher auch in der Lage sein, feste Materie durch digitale Zielvorrichtungen rein optisch zu durchdringen, erst recht, wenn es ein so dünnes Material ist. Auf diese Weise kann die nötige Öffnung für die Waffe und somit auch die Gefahr der Entdeckung minimiert werden. Sogar einige Bildstörungen wurden beim Blick durch die Zielvorrichtung eingefügt, um zu zeigen, dass diese Technologie (noch) nicht perfekt ist.]

Zeitpunkt (Filmminute): 96
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)