dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Harry Potter und die Kammer des Schreckens
(Harry Potter and the Chamber of Secrets)

Fehler:
Als Harry und Hagrid in der Winkelgasse Hermine treffen wendet diese den Zauber Okulus Reparo an, um Harrys Brille zu reperieren! Aber normalerweise darf sie in den Ferien nicht zauber!Genauso hätte Harry einen Brief vom Ministerium bekommen müssen, weil Dobby bei ihm zu Hause einen Schwebezauber angewendet hat! [Anmerkung/Korrektur: Soweit ich das verstanden habe, dient dieses Verbot dazu, die Welt der Zauberer vor den Muggles zu verstecken, bzw. sicherzustellen, dass kein Schüler aus Versehen etwas preisgibt. In der Winkelgasse sind unsere Freunde jedoch komplett von Zauberern umgeben, so dass hier nichts passieren kann. Daher kann man davon ausgehen, dass die Zauberei hier geduldet wird. (Genauso, wie offenbar im Hogwarts Express, denn auch dort sind die Schüler noch nicht in der Schule und zaubern trotzdem, ohne dafür einen "blauen Brief" zu bekommen!) In den Büchern wird übrigens erwähnt, dass auch Fred und George in den Ferien reichlich zaubern, (üblicherweise, um Percy zu ärgern), ohne dass es dagegen Einwände gibt. Die beiden trainieren sogar mit Harry zusammen Quidditch in den Ferien, wobei Mutter Weasley nur zu bedenken gibt, dass sie sich dabei nicht sehen lassen sollen. Noch was: Im Buch bekommt Harry einen "blauen Brief" vom Ministerium für Magie, weil Dobby bei ihm Zuhause gezaubert hat!] [Anmerkung/Korrektur: Das Ministerium kann zwar feststellen, wann wo welcher Zauber verübt wurde - aber nicht, wer der Urheber war. Und in der Winkelgasse wird eh so viel gezaubert. In Zaubererfamilien kann man also Verstösse gegen diese Regel nicht überprüfen - aber da, denken Fudge, Umbridge und Konsorten, können ja die Eltern aufpassen.]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)