dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Kiss of the Dragon
(Kiss of the Dragon)

Fehler:
In der Szene, in der Liu den "Kuss des Drachen" anwendet, um Inspector Richard auszuschalten, zieht er ihm die Nadel, bevor er geht, wieder heraus und wirft sie auf den Boden, sodass sie im Teppich stecken bleibt. Und trotzdem blutet der Inspector kurze Zeit darauf und stirbt. Bei Jessica zieht er aber die Nadel, die er vorher in ihren Hals gesteckt hat, damit sie schläft, wieder heraus, wodurch sie wieder erwacht. Der jeweilige Effekt wirkt also nur solange eine Nadel steckt. Komisch dann, dass der Inspector stirbt, obwohl die Nadel vorher entfernt wurde. [Anmerkung/Korrektur: Akupukturnadeln sind in der Regel alle gleich. Höchstens die Dicke könnte variieren. Entscheident ist der getroffene Nerv/Chi/Energiefluss. Da der "Kuss des Drachen" eine verbotene Stelle ist, kann es gut sein, dass nach dem Einstich eine irreparable Schädigung vorliegt, die auch nach Entfernen der Nadel wirkt.]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)