dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Star Trek: Der Aufstand
(Star Trek: Insurrection)

Fehler:
Der Filmplot hat einen großen Logikfehler aus zwei Teilen. 1. Das Holoschiff ist ein Raumschiff, dass wie später im Film zu sehen, auch im Weltraum fliegen kann! Warum versenkt man ein Raumschiff mit Tarnvorrichtung in einem See? Wenn das Schiff getarnt im Orbit gewesen wäre, hätte man die Aktion genau so durchziehen können. Das lässt den Schluss nahe, dass das Schiff nur auf dem Planeten war, damit Data es finden kann und so die Geschichte funktioniert. Des Weiteren ist Data der Zweite Offizier auf dem Flagschiff der Föderation. Warum wird der Zweite Offizier abgezogen, wenn das Schiff, wie am Anfang des Films von der Crew erklärt, gleichzeitig drei verschiedene Aufträge hat? [Anmerkung/Korrektur: Data hat doch auf eigene Initiative hin gehandelt! Im Übrigen ist es einfach, die Menschen eines Nachts in ein nahegelegenes Schiff zu überführen als sie in den Orbit zu bringen.] [Anmerkung/Korrektur: Wenn sich die Föderation diese Mühe macht, ein Schiff zu tarnen, es im See zu versenken und von innen wie das Baku Dorf aussehen zu lassen, werden sie die Leute kaum einfach "überführen", sondern nachts heimlich hinein beamen. Picard sagt selbst: "Sie legen sich einen nachts im Dorf schlafen und erwachen ... auf diesem fliegenden Holodeck ... zu einem neuen Planeten ohne ihr Wissen."]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)