dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Star Trek: Der Aufstand
(Star Trek: Insurrection)

Fehler:
Nachdem Data durch das große Rad den See leerlaufen lässt, sind Ufer und Steg immer noch in gleicher Höhe bezüglich des Wasserstands, merkwürdig oder? Immerhin scheint es sich um eine mindestens zweistellige Meterzahl zu handeln, die das Holoschiff im Wasser versteckt war. [Anmerkung/Korrektur: Genaugenommen schwankt der Wasserstand des Sees mehrfach, wenn man sich die Szenen am Stausee mal anschaut: Als Data das Wasser des Stausees ablässt, sieht man das getarnte Holo-Schiff aus einiger Entfernung im See stehen. Im Hintergrund sieht man einen brauchen Streifen, der wohl den vorherigen Wasserstand darstellen soll. Dieser braune Streifen ist aber mit geschätzten 2-3m Höhe wesentlich geringer ausgefallen als das Holo-Schiff hoch ist (es hätte folglich vorher schon aus dem Wasser gucken müssen). Schnitt, man sieht wie Data, Anij und Picard losrudern und kann im Hintergrund das gegenüberliegende Ufer sehen. Dort ist keinerlei Anzeichen davon zu sehen, dass Wasser abgelassen wurde. Schnitt, alle drei kommen beim Schiff an und Data öffnet mit seinem Tricorder die Tür des Schiffes, während der Raum hinter dem Schiff auf die Vorderseite projeziert wird. Nun ist der braune Streifen nur noch wenige cm breit. Schnitt, alle drei springen aus dem Schiff ins Wasser (welches jetzt beträchtlich gesunken ist) und plötzlich ist der braune Streifen im Hintergrund wieder 2-3m hoch, kein Anzeichen weiteren Wasserverlustes.]

Zeitpunkt (Filmminute): 32
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)