dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Matrix Reloaded
(Matrix Reloaded, The)

Fehler:
Die Kampfszene mit den Smithklons: Kurz nachdem Neo ein Exemplar, das eine Bank entzweibricht, mit der Metallstange weghaut, sieht man in einer Szene, wie weich und elastisch Neos Metallstange plötzlich ist. Obwohl in diversen vorherigen (computergenerierten) Szenen die Stange bei durchaus mächtigen Schlägen so gut wie gar nicht nachgiebt (was sie eigentlich auch sollte), biegt sie sich dann auf einmal mehrmals durch. Besonders gut zu sehen, als Neo die Stange zwei Agents übergibt und er sich mit einer Hand daran haltend einpaar Kicks verteilt, wabbelt die "matallische" Stange praktisch. Auch in nachfolgenden Szenen ist diese merkwürdig gummiartige Weichheit zu beobachten. [Anmerkung/Ergänzung: Diese Szene(n) mit der sehr elastischen Metallstange besonders an der Stelle mal mit Einzelbildschaltung anschauen, wo links und rechts praktisch 2 Klone die Stange festhalten. Neo macht an der einen Überschlag, die Stange fällt, prallt gegen einen Smith-Klon und kehrt in die Hände Neos zurück! In Echtzeit wirkt diese Szene, als wäre die Stange wirklich aus Gummi! Szene für Szene angeschaut, fällt diese Stange nämlich zuerst auf Neos Füße [die heil bleiben], um dann gegen einen Klon gekickt zu werden. Und von dort prallt es ab und landet wieder in Neos Hände!]

Zeitpunkt (Filmminute): 52
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)