dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Terminator 3: Rebellion der Maschinen
(Terminator 3: Rise of the Machines)

Fehler:
Info: Skynet befindet sich ja sozusagen im Internet und in allen PCs, die an diesem angeschlossen sind. Deshalb kann John es ja auch nicht ausschalten. Aber wenn jetzt Skynet alle Menschen mit Atombomben vernichtet, vernichtet er sich ja damit selber. Weil, 1. durch die Explosionen die Infrastruktur des Internets und die PCs selber zerstört werden. 2. Durch Atombomben elektromagnetische Felder entstehen, die Technik schrottet. 3. Skynet jetzt keine Möglichkeit hat, Terminatoren herzustellen, weil die richtigen Roboter und Frabriken nicht mehr da sind. [Anmerkung/Korrektur: Millitärcomputer sind in der Regel abgeschirmt, befinden sich mehrere Meter in der Erde oder in Bergen (NORAD). Dadurch sind sie vor Atombomen und deren Strahlung geschützt. Und man kann sicher sein, dass sich Skynet auch dort eingenistet hat (zumal es primär als militärisches Netzwerk gedacht und konstruiert wurde, und dieses Netzwerk ist sehr wohl zur Produktion der Terminatoren inkl. Bau der Fabriken dafür fähig).]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)