dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Fluch der Karibik
(Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl)

Fehler:
Der Film wurde von der Attraktion "Pirates of the Caribean" in den Disneyland Parks inspiriert. So sind z.B. einige Szenen direkt in den Film eingebaut worden: die Gefangenen, welche den Hund mit dem Schlüssel anlocken; der Kerl, der in Tortuga zwischen den Schweinen schläft; der Mann der ebenda aus dem leckenden Fass trinkt und die gesamte Höhle mit dem Schatz. Zudem wird das Lied, dass die kleine Elizabeth am Anfang und später mit Sparrow am Lagerfeuer singt, während der Fahrt durch die Piratenlandschaft im Disneypark ununterbrochen gespielt wird ("Yo Ho Yo Ho the pirate's life for me!"). Der vom Papagei gekrächzte Satz "Tote Männer erzählen keine Geschichten" ist in seiner englischen Originalform "Dead men tell no tales" einer der Schlüsselsätze der Fahrattraktion.

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)