dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
King Arthur
(King Arthur)

Fehler:
Geschichtsverfälschung aus dramaturgischen Gründen: Im Lager der Sachsen sind unter den Waffen auch Armbrüste zu sehen, die als "gefährliche Gegner der Römer in Rüstung" ausgegeben werden. Historisch gesehen ein Ding der Unmöglichkeit, wurde die Armbrust in West- und Nordeuropa doch erst im 14. Jahrhundert eingesetzt, cineastisch jedoch ein Zug, der die Sachsen gefährlicher erscheinen lässt. [Anmerkung/Korrektur: Nein, das stimmt nicht! Bereits im 4. Jh. verfügten die Römer über Handwaffen - arcubalista genannt - die nach dem Prinzip der Katapulte konstruiert waren und als die ersten Armbrüste angesehen werden. Jedoch gerieht die Armbrust im 5. - 10. Jh. n. Chr. in Vergessenheit, da die Technik der Bögen verbessert wurde und diese damit leistungfähiger waren.]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)