dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Romeo Must Die
(Romeo Must Die)

Fehler:
Am Ende nach der großen Schießerei nimmt der Verräter die Kugeln aus seiner Waffe und wirft die Waffe auf den Boden. Dann haut er ab. Der Vater benutzt dann die gleiche Kanone um auf den Typen, der seine Tochter als Geisel hält, zu schießen. Ohne Kugeln in der Waffe hätte er aber nicht abfeuern können. Er schießt aber 3 Mal! [Anmerkung/Korrektur: Kein Fehler! Mac hat 2 Trommelrevolver, deutlich sichtbar, hinten in der Hose. Diese benutzt er auch während der Schießerei, wobei ein paar Bodyguards sterben (und ihre Revolver fallen lassen). Als Mac auf dem Boden liegt und die Kugeln aus seinem Revolver fallen lässt (hier nochmals deutlich zu sehen: ein Trommelrevolver!) sieht man hinter ihm, auf Hüfthöhe im Bild, einen anderen Revolver liegen (vermutlich von einem getöteten Bodyguard). Als Isaak den Revolver aufnimmt und damit schießt, sieht man genau, dass es kein Trommelrevolver ist (ein paar Szenen bevor er den Revolver aufnimmt, sieht man den Revolver auch auf dem Boden liegen und rechts daneben eine blutige Hand). Kurz darauf sieht man Mac im Treppenhaus (bevor er aufs Dach geht) den Revolver wieder nachladen.]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)