dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Jurassic Park
(Jurassic Park)

Fehler:
Die Velociraptoren sind ebenfalls "aufgemotzt" worden. Im Film werden sie als 2 Meter hohe Bestien vorgestellt, die mit ihren Sichelkrallen alles aufschlitzen, was sich bewegt. Die Wahrheit ist, dass der Velociraptor ungefähr so hoch wie ein Truthahn war, und nach neusten Erkenntnissen ein Federkleid trug. Außerdem konnte bewiesen werden, dass die Sichelkralle, die im Film ebenfalls überproportional dargestellt wurde, nicht zum Aufschlitzen taugte! Vielmehr ist sie als eine Art Dolch genutzt worden, um Beutetiere förmlich abzustechen. Dies konnte durch ein biomechanisches Experiment bewiesen werden. [Anmerkung/Korrektur: Die ersten gefiederten Dinosaurier wurden erst Ende der 90er entdeckt. Daher kann man Spielberg (oder wem auch immer) keinen Vorwurf machen. Doch die Größe ist definitiv falsch! Der Velociraptor erreichte weniger als einen Meter Höhe (Hüfthöhe ca. 60 cm). Die Raptoren aus dem Film sind eher Deinonychus. Größe und Kopfform passen dazu. Spielberg wollte aber gerne den Begriff "Raptor" Verwenden. Die Geschichte, dass man kurze Zeit nach den Dreharbeiten in Utha 3m große Velociraptoren gefunden hätte stimmt so nicht: Es ist eine mit dem Velociraptor verwandte Art, der Utharaptor, aber definitiv kein Velociraptor! ]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)