dieSeher.de

Fehler korrigieren

Film:
Jurassic Park
(Jurassic Park)

Fehler:
Noch ein Dino, den man für den Film erheblich "aufgemotzt" hat: Dilophosaurus (der, der Dennis Nedry anspuckt)Dieser hat sich nämlich offenbar so eine hübsche Halskrause von einer australischen Kragenechse ausgeborgt. Nun könnte man natürlich argumentieren, dass die Krause ja nicht aus Knochen besteht, demzufolge nicht versteinern kann und man deshalb anhand der Fossilien nicht nachprüfen kann, ob D-saurus nicht vielleicht doch so eine gehabt hat. Aber um den Kragen so schön auszustellen, wie im Film, braucht man Muskeln, und diese hinterlassen meistens Spuren an den Stellen, wo sie am Knochen ansetzten - auffällige Muskel-Ansatzstellen am Hals oder Hinterkopf sind bei Dilopho-Fossilien jedoch nicht vorhanden! [Anmerkung: Hinzu kommt, das der Dilophosaurus nicht nur 1,20m groß war, sondern 3m. Im Making-Of-Buch von JP gab Spielberg dieses auch zu, daher ist dies hier eine Info und kein Fehler. Der Kragen, wie auch das Gift und die Größe wurden erfunden.]

Zeitpunkt (Filmminute): (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Was stimmt an dem Fehler nicht? (Bitte begründen!)
(Bitte am Fensterrand NICHT Return/Enter drücken! Der Zeilenumbruch erfolgt automatisch!)


In der wievielten Filmminute passiert der Fehler?
(Wenn du dir nicht sicher bist oder eine Zeitangabe nicht auf den Fehler zutrifft, lass die drei Nullen im Feld stehen)


Dein Name (oder Spitzname)?


Deine E-Mail Adresse?
(für eventuelle Rückfragen zur Korrektur)


(Alle vier Felder müssen ausgefüllt sein, sonst erscheint eine Fehlermeldung!)