dieSeher.de

Abgeschnitten (2018) - Filmfehler

(Abgeschnitten)


Regie:
Christian Alvart.
Schauspieler:
Moritz Bleibtreu, Lars Eidinger.

Bewertungspunkte: 13  |  Filmminute: 40
Etwa in Minute 40 sieht man Paul Herzfeld (Moritz Bleibtreu) aus dem Schneesturm in den Berliner Hauptbahnhof laufen, wo er vor der großen digitalen Zuganzeigetafel stehen bleibt. Die Kamera zeigt die Tafel, auf der ein Zug nach dem anderen als "Zug fällt aus" angekündigt wird, bis alle Züge ausfallen. Wenn in der Szene danach die Kamera wieder auf Paul Herzfeld (Moritz Bleibtreu) gerichtet ist, sieht man auf der Anzeigetafel im Hintergrund, dass nur ein Zug wirklich beeinträchtigt ist.
Gesehen von: Wuseltier

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 7  |  Filmminute: 94
Auf dem Besenstiel, der in der Leiche der Richterin Töven steckt, sind Geo-Koordinaten im dezimalen WGS84-Format. Als Herzfeld diese in das Navigationssystem des Autos eingibt, zeigt die Eingabemaske aber das Grad-Minuten-Sekunden-Format an.
Gesehen von: Anonymous

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 0  |  Filmminute: 42
In Minute 42 wird statt des Mercedes GLE Coupe die Frontaufnahme einer weißen herannahenden Mercedes A-Klasse gezeigt auf einer leeren Autobahn. Nach dem Schnitt ist wieder das Heck des eigentlich von den Protagonisten verwendeten und wegbrausenden GLE zu erkennen.
Gesehen von: Lxflx

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren