dieSeher.de

Asterix bei den Briten (1986) - Filmfehler

(Asterix bei den Briten)


Regie:
Pino Van Lamsweerde.
Schauspieler:
(Zeichentrickfilm, diverse Sprecher) .

Bewertungspunkte: 59  |  Filmminute: 24
In der Szene, als Asterix, Obelix und Teefax die Römer auf der Galeere verprügeln, sieht man, als der Nebel aufzieht, dass der Rammbock des Schiffes bei der Prügelei nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde; er ist noch vorhanden. Als die kaputte Galeere kurz danach im Regen liegend gezeigt wird, fehlt der Rammbock plötzlich!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 1  |  Filmminute: 55
In der Szene, als Asterix, Obelix und Teefax vor dem richtigen Haus Parkallee XVI stehen, sieht man, dass die Tür des Hauses grün ist. Die Tür, die Obelix in der darauffolgenden Einstellung einschlägt, ist aber blau.
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren