dieSeher.de

Blutmond (1986) - Filmfehler

(Manhunter)


Regie:
Michael Mann.
Schauspieler:
William L. Petersen, Kim Greist, Joan Allen, Brian Cox.

Bewertungspunkte: 71  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Will Graham mit seinem Sohn einkaufen geht, bleiben sie vor einem Regal stehen und unterhalten sich. Die Kamera zeigt, Will, dann seinen Sohn. Als die Kamera wieder Will zeigt, stehen sie plötzlich vor einem ganz anderen Regal, ohne daß sie sich bewegt hätten.
Gesehen von: lastboyscout

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 63  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Will Graham fluchtartig die Psychatrie verläßt, in der er Brian Cox (Hannibal) besuchte, lehnt er sich draußen auf das Geländer und öffnet sein Hemd. Die Kamera schwenkt von ihm weg, dann wieder auf ihn hin. Plötzlich ist das Hemd wieder zu.
Gesehen von: lastboyscout

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 55  |  Filmminute: 108
Als die "Zahnfee" am Schluss erschossen wird, liegt er in einer großen Blutlache. Als die Cops sein Haus stürmen und in das Zimmer kommen, ist die Blutlache verschwunden. [Anmerkung: Sie ist sogar noch eine Einstellung vorher verschwunden, als Will alleine bei ihm im Raum ist. ]
Gesehen von: lastboyscout

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 0  |  Filmminute: 20
Nachdem Will den Reporter aufs Auto befördert hat, spricht er mit seinem Kollegen. Zuerst sieht man ihn von hinten, sowie sein Gesicht von der Seite. Weder in den Händen noch im Mund hat er eine Zigarette. Schnitt. Man sieht ihn von vorne und plötzlich hat er eine Zigarette im Mund.
Gesehen von: Encilai

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren