dieSeher.de

Fremde in dir, Die (2007) - Filmfehler

(Brave One, The )


Regie:
Neil Jordan.
Schauspieler:
Jodie Foster, Terrence Dashon Howard, Naveen Andrews, Mary Steenburgen.

Bewertungspunkte: 44  |  Filmminute: 96
Nachdem Erica ihren Ring versetzt hat, kommt sie an einem kleinen, farbigen Mädchen vorbei, das zwischen dem Ladeneingang und einem Lautsprecher steht und zu ihr aufblickt. Doch unmittelbar darauf ist es verschwunden.
Gesehen von: Tremor

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 41  |  Filmminute: 30
Als Mercer in einer Bar mit seiner Exfrau redet, trinkt er sein Glas langsam aus und spielt mit den Eiswürfeln. Nach einem kurzen Kamerawechsel zu seiner Exfrau ist sein Glas plötzlich wieder voll.
Gesehen von: Sono

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Vielleicht nicht unbedingt ein Fehler, aber der Plan von Mercer und Bain am Ende sollte eigentlich nicht aufgehen. Zwar hat Bain den Typen mit der Polizeiwaffe erschossen, die anderen beiden wurden aber mit ihrer Waffe niedergestreckt! [Anmerkung/Korrektur: Mercer sagte vorher aber auch zu Bain, dass das ganze wie ein Bandenkrieg aussehen wird, da der eine Gangster seine "Freunde" umgebracht hat und Mercer ihn dann in "Notwehr"!] Korrigieren
Erica verlässt ihre Wohnung in einem weißen T-Shirt und geht zum Polizeirevier. Als sie das Revier verlässt, trägt sie noch das weiße T-Shirt. Sie geht direkt in das Waffengeschäft, das sie von den Bildern aus der Ausstellung ihrer Freundin kennt. Dort trägt sie dann ein rotes T-Shirt. [Anmerkung/Korrektur: Das ist soweit richtig, allerdings wird nicht klar, ob die Szene gleich im Anschluss spielt oder dazwischen einige Zeit vergangen ist.] Korrigieren