dieSeher.de

Hund namens Beethoven, Ein (1992) - Filmfehler

(Beethoven)


Regie:
Brian Levant.
Schauspieler:
Charles Grodin, Bonnie Hunt, Dean Jones, Nicholle Tom.

Bewertungspunkte: 79  |  Filmminute: 9
Als Beethoven am Anfang ein Welpe ist, sieht man genau, dass mehrere unterschiedliche Welpen benutzt wurden. Besonders gut zu erkennen als er in Richtung Haus der Newtons geht. Die Farben der Welpen sind von Szene zu Szene verschieden. [Anmerkung: Man erkennt es gut am Gesicht des Welpen.]
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 76  |  Filmminute: 48
In der Barbecue-Szene, als Georges Geschäftspartner Ryce, Ted und Emelie anmotzen, sieht man, dass die Zitrone im Limonadenglas der Frau vertikal drin steckt. Als die Kamera die beiden von hinten zeigt, schwimmt die Zitrone an der Oberfläche der Limonade!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 43  |  Filmminute: 19
In der Szene, als die Briefträgerin in der Totalaufnahme auf den Briefkasten die Briefe in den Schlitz steckt, steckt sie die Briefe so rein, dass diese gerade in dem Schlitz liegen. Als Beethoven zu dem Briefkasten geht um die Briefe rauszuholen, stecken diese plötzlich quer in dem Schlitz.
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 2  |  Filmminute: 15
In der Szene, als die Newtons beratschlagen, welchen Namen Beethoven bekommen soll, sieht man, dass der Welpe, der bei Emelie am Klavier sitzt, von Schnitt zu Schnitt ein anderer Welpe ist - gut erkennbar am Kopf.
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 2  |  Filmminute: 74
In der Szene, als die drei Newton Kinder mit dem Auto in die Fabrik fahren, wird ein großes Holztor aus dem Blickwinkel von Ted gezeigt; hier kann man sehen, dass an der Frontscheibe des Autos der Rückspiegel fehlt. Als das Auto gezeigt wird, wie es das Tor durchbricht, ist der Rückspiegel plötzlich wieder vorhanden.
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Nur zur Info: In einer Szene spielen die ältere Tochter und der Sohn das Konsolen Spiel "Super Mario Brothers 3" anscheinend gegeneinander und streiten sich, wer das "SuperBlatt" bekommt. Dieses Spiel kann aber in der Weise nicht gegeneinander gespielt werden!
Gesehen von: SchizophrenerTeebeutel
Korrigieren
Nur zur Info: Als die Newtons beratschlagen welchen Namen Beethoven bekommen soll, macht Ted den Vorschlag, ihn "Letzter Mohikaner" zu nennen. In der Fortsetzung "Eine Familie namens Beethoven" bekommt einer von Beethovens Welpen den Namen Mo, da er durch seinen Haarkamm nach Meinung der Kinder wie ein Mohikaner aussieht.
Gesehen von: OfficerMace
Korrigieren
In der Barbecue-Szene, als Beethoven den Tisch umreißt, sieht man in der Bodenaufnahme, dass der männliche Geschäftspartner schwarze Schuhe mit Schnürsenkeln trägt. Nachdem der Mann seine Schuhe verloren hat, und diese auf dem Boden landen, sieht man deutlich, dass es sich bei diesen Schuhen um Slipper handelt! [Korrektur: Der Vater trägt Schuhe mit Schnürsenkeln, der Geschäftspartner hingegen die ganze Zeit Slipper ohne Schnürsenkel.] Korrigieren
Als Beethoven sich auf die Couch legt und sich den Bericht über die Tierentführungen ansieht, liegt die Fernbedienung zwischen seinen Vorderpfoten. Als George ins Wohnzimmer kommt und Beethoven von der Couch springt, liegt die Fernbedienung jetzt unter seiner linken Vorderpfote! [Korrektur: Kein Fehler, dafür verging genügend Zeit!] Korrigieren