dieSeher.de

Ich glaub, mich knutscht ein Elch! (1981) - Filmfehler

(Stripes)


Regie:
Ivan Reitman.
Schauspieler:
Bill Murray, Harold Ramis, Warren Oates.

Bewertungspunkte: 25  |  Filmminute: 14
Als Winger mit seinem Freund um 3 Dollar wettet, dass er mindestens 5 Liegestütze schafft, hat er später, als er auf dem Boden liegt, 3 Geldscheine auf der Brust liegen. In der nächsten Szene sind es plötzlich mindestens 5. [Anmerkung: Zeitangabe bezieht sich auf die Kinofassung.]
Gesehen von: Fotocebulon

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 18  |  Filmminute: 39
Sgt. Hulka erzählt den Männern, ihm wäre bezüglich der "dritten Bravo-Kompanie" etwas zu Ohren gekommen. Das passt nicht zusammen, auch wenn die amerikanischen Kompanien nach Buchstaben sortiert sind. Die Bravo-Kompanie ist demnach die zweite, und die dritte Kompanie wäre demnach die Charly (C) - Kompanie. [Anmerkung: Im englischen Original ist von "third platoon, Bravo company" die Rede. In der alten dt. Synchro wurde das mit "dritte Bravo-Kompanie" übersetzt. Die neue Synchrofassung spricht hier korrekterweise von "Bravo-Kompanie". Zeitangabe bezieht sich auf die Kinofassung.]
Gesehen von: Fotocebulon

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 12  |  Filmminute: 81
Im letzten Drittel des Films, in der die Szene im Schloss "Hapsburg" - auch ein Fehler des Namens - stattfindet und in der Winger und Ziskey mit ihren Begleiterinnen in den EM 50 steigen, steht ein 5er BMW mit amerikanischen Stoßstangen und alten deutschen WH-Wehrmachtskennzeichen, die es nur bis 1945 gab! [Anmerkung: Zeitangabe bezieht sich auf die Kinofassung.]
Gesehen von: Jörg

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren