dieSeher.de

Junge muss an die frische Luft, Der (2018) - Filmfehler

(Junge muss an die frische Luft, Der)


Regie:
Caroline Link.
Schauspieler:
Julius Weckauf.

Bewertungspunkte: 18  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Hape schaltet ein altes Röhrenradio ein und benutzt dabei den rechten statt korrekterweise des linken Knopfes. Außerdem ist das Radio sofort in Betrieb; ein Röhrenradio braucht einige Zeit zum "Warmwerden".
Gesehen von: Wassereimer

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 17  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Bei einer Szene mit Hape auf einem Gestüt/Pferdestall ist ein Fußball von Adidas zu sehen, Modell "Tango". Dieser wurde aber erst zur WM in Argentinien hergestellt. Der Film spielt jedoch in dieser Szene im Jahr 1971.
Gesehen von: Rüdiger

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 16  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In mehreren Straßenszenen ist ein parkender Opel Kadett C (Facelift) zu sehen. Diese Facelift-Variante wurde aber erst ab 1977 gebaut, der Film spielt hingegen 1971 bzw. 1973!
Gesehen von: marksman

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 7  |  Filmminute: 13
Beim Grillen auf der Ranch beißt Mutter Kerkeling in ein Brötchen, welches von unten die typischen Anzeichen eines Blechbrötchen aufweist. Das gab es 1971 noch nicht!
Gesehen von: Bäckermeister Spiegelhoff

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 2  |  Filmminute: 5
Bei dem ländlichen Wohnort, von dem aus die Familie Kerkeling zu Beginn nach Recklinghausen zieht, ist mehrfach die Rede von Bockholt, einem ländlichen Stadtteil von Recklinghausen. Als Hans-Peters Vater mit seinem Renault auf Montage fährt, ist an dem Fahrzeug ein BOH-Kennzeichen zu sehen. BOH steht jedoch nicht für Bockholt, sondern für Bocholt, eine Stadt etwa 50km nordwestlich von Recklinghausen, nahe der niederländischen Grenze, ca. 1 Autostunde entfernt. Im Film wird die Entfernung von Bockholt nach Recklinghausen mit 15min Fahrtzeit beschrieben.
Gesehen von: Pfirnhuber

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 2  |  Filmminute: 73
In Hans-Peters Grundschulklasse, 1973, imitiert eine Mitschülerin Kermit den Frosch: "Applaus, Applaus, Applaus." Die Muppets-Show wurde allerdings erst ab 1976 produziert und ab Ende 1977 in Deutschland ausgestrahlt.
Gesehen von: Christoph1969

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 1  |  Filmminute: 80
Hans-Peter switcht 1973 auf dem neuen Farbfernseher zwischen der ZDF-Hitparade und "Ein Platz für Tiere". Die Sendungen liefen aber nicht gleichzeitig. Möglicherweise ein dramaturgischer Kunstgriff, um populäre Sendungen der Zeit zu zeigen.
Gesehen von: Christoph1969

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 0  |  Filmminute: 3
Zu Beginn des Films ist im Hintergrund der Hochofen 8 von Thyssenkrupp zu sehen, der in Duisburg steht und erst 2008 in Betrieb genommen wurde.
Gesehen von: mangoline1

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren