dieSeher.de

Knight and Day (2010) - Filmfehler

(Knight and Day)


Regie:
James Mangold.
Schauspieler:
Tom Cruise, Cameron Diaz, Maggie Grace, Peter Sarsgaard, Paul Franklin Dano.

Bewertungspunkte: 45  |  Filmminute: 60
Roy (Tom Cruise) und June (Cameron Diaz) verlassen den Zug in Salzburg (Österreich). Obwohl am Bahnhof sehr viele Polizisten mit österreichischen Uniformen herumlaufen, erkennt man an den Schildern sehr deutlich, dass die Szene in Sevilla Santa Justa (Spanien) gedreht wurde.
Gesehen von: Florian S.

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 38  |  Filmminute: 3
June geht auf die Rolltreppe, man sieht direkt hinter ihr zwei Polizisten. In der nächsten Kameraperspektive, von der Seite, ist auf einmal ein Typ in einem hellbraunen Hemd hinter ihr. Im nächsten Schnitt, wieder von vorne, sind es wieder die Polizisten.
Gesehen von: Gunni

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 34  |  Filmminute: 60
Am Salzburger Bahnhof haben die österreichischen Polizisten die landestypischen Uniformen mit dem Schriftzug "Polizei" an, die Gerichtsmediziner laufen hingegen mit amerikanischen Jacken herum, auf denen "Coroner" zu lesen ist.
Gesehen von: Florian S.

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 33  |  Filmminute: 74
Als sie durch Deutschland fahren, ist das Verkehrsschild "Vorfahrt gewähren!" verkehrt herum angebracht, noch dazu an einer Stelle, an der es verkehrstechnisch keinen Sinn ergibt. [Anmerkung: Offensichtlich wurde die Szene nicht in Deutschland gedreht.] [Anmerkung/Korrektur: Alles richtig soweit. Ich wohne in der Pfalz, Schwedelbach liegt in der Nähe des US-Luftwaffenstützpunkts Ramstein. Aber solche Berge gibts hier nicht - das sind Bilder aus den Alpen.]
Gesehen von: Christoph1969

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 3  |  Filmminute: 7
Direkt nach dem Start gibt es im Flugzeug eine Erschütterung. Dabei sieht man die Stewardess mit einem Tablett, auf dem sich Drinks befinden. Diese bewegen sich allerdings nicht. Dabei sind sie fast voll. Sehr gut am Orangensaft zu erkennen. Als June ihr Getränk bekommt, sieht man das Tablett noch einmal. Es bestätigt, dass auf der Unterlage keine Flecken sind und somit nichts übergeschwappt ist.
Gesehen von: Encilai

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 0  |  Filmminute: 30
Roy sagt June, dass ihr Timing ausgezeichnet war. Sowohl einige Sekunden vorher, als auch kurz danach, spiegelt sich ein Teil der Filmcrew sowieso das Stabmikrofon rechts neben June im Heck des Fahrzeugs.
Gesehen von: Encilai

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren