dieSeher.de

letzte Festung, Die (2001) - Filmfehler

(Last Castle, The)


Regie:
Rod Lurie.
Schauspieler:
Robert Redford, James Gandolfini, Mark Ruffalo.

Bewertungspunkte: 49  |  Filmminute: 54
Als der Bulldozer durch das Gefängnistor fährt, um die Mauer einzureißen, stellt sich ein Gefangener vor den Bulldozer. Der Colonel gibt Anweisung, zu schießen und ein Wachtposten schießt (mit Gummikugeln). Im Moment des Aufpralls des Geschosses sieht man das Gesicht des Gefangenen von seiner linken Seite und der Einschlag der Gummikugel wird durch eine kleine Staubwolke an seinem Hinterkopf sichtbar. Als er in der nächsten Szene auf dem Boden liegt, hat er den Abdruck der Kugel aber an seiner Schläfe.
Gesehen von: Fotocebulon

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 3  |  Filmminute: 113
Während der Hubschauber abstürzt, ist Gates nicht angeschnallt. Nach dem Absturz, als Irwin ihm zur Hilfe eilt, ist er plötzlich angeschnallt.
Gesehen von: Lias

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 2  |  Filmminute: 96
Schnittfehler: Die Gefangenen laufen während der Zellendurchsuchung auf den Hof, Irwin und der Sergeant Major laufen raus. Neben ihnen ist ein Gefangener mit Brille und kurzen Haaren, der einen Meter vor ihnen läuft. Dann Schnitt zur Seite und nun läuft derselbe Mann plötzlich zwei Meter hinter den beiden.
Gesehen von: Lias

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 1  |  Filmminute: 123
Schnittfehler: Während der angeschossene Irwin die Fahne hält, hat er sie erst in der linken, dann in der rechten Hand.
Gesehen von: Lias

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren