dieSeher.de

Längste Tag, Der (1962) - Filmfehler

(Longest Day, The)


Regie:
Ken Annakin, Bernhard Wicki, Andrew Marton.
Schauspieler:
John Wayne, Hans-Christian Blech, Kenneth More, Michael Hinz.

Bewertungspunkte: 0  |  Filmminute: 4
Als Rommel an der Küste der Normandie steht und mit seinen Kommandoleuten spricht, verschwindet er kurz aus dem Bild, spricht aber weiter.
Gesehen von: hugosworld

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten



Korrigieren
Kurz vor der Invasion in der Normandie steht ein amerikanischer General vor einer Europakarte. In dieser ist Deutschland bereits geteilt eingezeichnet. [Anmerkung/Korrektur: Muss kein Fehler sein. Nach der Teherankonferenz 1943 war die Teilung Deutschlands in Besatzungszonen bereits beschlossen ("Eclipse-Plan"). Die Karte zeigt vielleicht nur die Linie der zukünftigen Teilung und damit die Linie des weitesten Vorrückens an.] Korrigieren
Als die Generale den Befehl zur Invasion ausmachen, zeigt die Uhr im Hintergrund immer 9.35 Uhr. Die Besprechung begann offiziell um 9.30Uhr, ein so wichtiger Anlass wird wohl länger als fünf Minuten dauern. So oder so, die Uhr steht still. [Anmerkung/Korrektur: Dass Uhren stehen bleiben, soll vorkommen...] Korrigieren