dieSeher.de

London Has Fallen (2016) - Filmfehler

(London Has Fallen)


Regie:
Babak Najafi.
Schauspieler:
Gerard Butler, Morgan Freeman.

Bewertungspunkte: 23  |  Filmminute: 74
Im Versteck der Terroristen erledigt Mike Banning zwei Angreifer und rutscht anschließend am Boden entlang, um Gegner Nr. 3 auszuschalten. Der Terrorist hat zunächst ein Sturmgewehr in der Hand. Als er von Banning erschossen wird, ist daraus eine MP-5 Maschinenpistole geworden.
Gesehen von: Profisucher

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 0  |  Filmminute: 39
Mike hält nach dem Hubschrauberabsturz die Hand von Lynn. Zeigt die Kamera auf sie, ist sein Handrücken dreckiger, als wenn die Einstellung auf ihn gerichtet ist.
Gesehen von: Encilai

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 0  |  Filmminute: 16
Das amerikanische Flugzeug steht auf dem Flugfeld in London. Im Text steht "Standsted", der Flughafen heißt aber "Stansted"
Gesehen von: Mitch

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Info: Die Filmemacher nehmen es mit den nicht-amerikanischen Dienstgraden und Ämtern nicht sehr genau. Der Chef von Scotland Yard wird fälschlich als Chief Inspector bezeichnet. Der Captain der Spezialeinheit wird von Banning als Lieutenant angeredet. Und die deutsche Bundeskanzlerin sowie der japanische Premierminister werden der ermordeten Gruppe von Staatsangehörigen zugerechnet, sie sind aber Regierungschefs, die jeweiligen Staatsoberhäupter sind der Bundespräsident bzw. der japanische Kaiser.
Gesehen von: Christoph1969
Korrigieren