dieSeher.de

Rambo: Last Blood (2019) - Filmfehler

(Rambo: Last Blood)


Regie:
Adrian Grünberg.
Schauspieler:
Paz Vega, Sylvester Stallone.

Bewertungspunkte: 6  |  Filmminute: 82
Beim Finale in den Höhlen: Zwei Bad Guys fallen in eine Grube und werden dort von Metallstangen am Boden aufgespießt. Die Kamera zeigt von oben die aufgespießten Leichen. Jetzt kommt Rambo und schießt auf die Toten mit Nahaufnahmen der Treffer. Bei der zweiten Nahaufnahme liegt der rechte Typ komplett anders da und hat auch keine Kappe mehr auf.
Gesehen von: Nemesis200SX

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 1  |  Filmminute: 87
Zum Schluss "nagelt" Rambo seinen Widersacher mit Pfeilen gegen das Scheunentor. Im Close sieht man, wie dem Oberfiesling Blut aus dem Mund fließt. In der nächsten Szene ist das Blut wieder verschwunden.
Gesehen von: Xantan

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 0  |  Filmminute: 72
Als einige Männer vor die Scheune laufen, werden sie von John und seiner Falle in Brand gesetzt. Man sieht dabei, dass die Männer mit einer feuerfesten Paste "getränkt" wurden.
Gesehen von: Encilai

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren