dieSeher.de

Schlappe Bullen beißen nicht (1987) - Filmfehler

(Dragnet)


Regie:
Tom Mankiewicz.
Schauspieler:
Dan Aykroyd, Tom Hanks, Christopher Plummer, Harry Morgan.

Bewertungspunkte: 71  |  Filmminute: 53
Nachdem Friday und Streebek mit dem Panzer in die "Fresh Wholesome Milk" -Zentrale gefahren sind, steigen die beiden in gelben Schutzanzügen aus dem Fahrzeug aus (weil sie das ganze für ein illegales Drogenlabor halten), auf beiden Anzügen kann man den Schriftzug LAPD sehen. Doch ab der Stelle, wo Streebek Friday gefragt hat, ob er auf Milch steht, fehlt bei Streebeks Schutzanzug das L, so dass nur noch APD auf dem Anzug steht!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 65  |  Filmminute: 36
Als der "hohe Priester" die P.A.G.A.N.-Zeremonie eröffnet, in dem er die Madagaskar Obstbaumfledermaus losfliegen lässt, kann man sehr deutlich sehen, dass die Fledermaus an einigen Fäden aufgehängt ist.
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 61  |  Filmminute: 44
Nachdem Friday und Streebek Connie Swail in Anaheim abgesetzt, haben hört man Friday: "Freitag, 9. Januar" sagen. Doch als die beiden mit Captain Gannon und der Polizeipräsidentin Kirkpatrick den Tatort des P.A.G.A.N.-Rituals untersuchen wollen, sagt Friday:" Donnerstag, 8. Januar". Wohl ein Fehler bei der Synchronisation.
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 55  |  Filmminute: 95
Nachdem Friday und Streebek den Reverend Wirley in der Luft gestellt haben, kommt der L.A.P.D. Düsenjet ins Bild. Wenn man sich das Flugzeug ansieht, erkennt man, dass sich das Kamerateam in dem Jet spiegelt (DVD-Zeit: 1:35:16)!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 50  |  Filmminute: 54
In der Szene, als der "Fresh Wholesome Milk"-Milchtranporter mit den beiden gemischten Giftstoffen die Garage vom "Alphonse & Gaston Catering Service" verlässt, kommt der silberne Anhänger durchs Bild gefahren. Wenn man auf den Anhänger achtet, kann man sehen, dass sich die Kameracrew in dem Anhänger spiegelt! (Genau bei DVD-Zeit: 0:54:26)
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 41  |  Filmminute: 17
Schnittfehler: Als sich Friday und Streebek nach dem Besuch bei Jerry Caesar zum Essen setzen, isst Streebek einen Fruchtsalat, Friday hat sich zwei Chilidogs besorgt. Wenn man genau hinsieht, kann man sehen, dass sich die Menge von Chili auf Fridays erstem Chilidog je nach Schnitt verändert!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 27  |  Filmminute: 90
Als Friday und Streebek dem Reverend Wirley mit einem Polizeiauto zum Flughafen folgen, steuert Friday das Auto einmal so, dass es sich im Kreis dreht. Als Friday und Streebek kurz darauf in dem Fahrzeug, bei DVD-Zeit 1:30:40 gezeigt werden, sieht man durch das Fenster der Fahrertür, dass das Auto in dieser Einstellung plötzlich wieder geradeaus fährt. In der Einstellung kurz danach ist es wieder am drehen.
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 15  |  Filmminute: 5
Am Anfang des Films, als Friday mit zwei Kaffee zu seinem Schreibtisch geht, wandert die Kamera um den Schreibtisch herum; auf Fridays Seite liegt eine Schachtel Zigaretten, deren untere rechte Kante auf dem Bild in der Zeitung liegt. Als die Zeitung kurz danach in der Totalaufnahme gezeigt wird, liegt die Schachtel nicht mehr mit der Ecke auf dem Bild!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Witzige Nebeninfo: Als Joe Friday seine Großmutter zu ihrem Geburtstag ausführt, gesellt sich Streebek dazu. Als er die Großmutter fragt, ob er sie zu Fridays Auto geleiten darf, sagt sie seinen Namen ein zweites Mal falsch, sie sagt: "Es wäre mir eine Ehre, Detektive Star Trek!". Witzig daran ist, dass Tom Hanks, der Streebek spielt, Star Trek Fan ist und der Versprecher von Fridays Großmutter sicherlich eine Anspielung darauf ist.
Gesehen von: OfficerMace
Korrigieren