dieSeher.de

Showtime (2001) - Filmfehler

(Showtime)


Regie:
Tom Dey.
Schauspieler:
Robert De Niro, Eddie Murphy, Rene Russo.

Bewertungspunkte: 61  |  Filmminute: 4
Als Trey am Anfang des Films von dem Kamerateam gefilmt wird, hat er erst seinen Pistolengurt um. Dann wird der andere hinter dem Schreibtisch gezeigt und in der nächsten Szene hat Trey keinen Gurt um. Nach einem erneuten Wechsel hat er ganz plötzlich doch wieder den Gurt übergezogen.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 43  |  Filmminute: 43
Als Trey mit der Corvette durchs Parkhaus fährt, sieht man mehrmals, dass ein weißer Stuntman am Steuer sitzt!
Gesehen von: Slavko

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 42  |  Filmminute: 54
Als Trey den Typen im Knast interviewt, läuft die Zeit auf dem Kameraschirm schneller als die wirkliche Zeit. Während im Interview ein paar Sekunden vergehen, springt die Zeit der Kamera um ca. 2 Minuten. Das ganze passiert während des gesamten Interviews.
Gesehen von: (unbekannt)

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 42  |  Filmminute: 20
Am Anfang, als Mitch einen Hamburger isst, ändert sich die Position des Salatblatts ständig: Mal ist es weg, mal zu sehen!
Gesehen von: Marv aus Mallorca

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 42  |  Filmminute: 43
Treys Corvette wird explizit mit Zoom auf das Kennzeichen "ICETREY" eingeblendet, jedoch kann man bei einem Zoom erkennen, dass bei der Fahrt durch das Parkhaus das Kennzeichen "2IAB345" ist.
Gesehen von: Zovirax

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 29  |  Filmminute: 43
Als Trey mit der Corvette ins Parkhaus fährt, sieht man rechts, wie ein Polizeimotorrad herausfährt, in der nächsten Szene ist das Motorrad verschwunden.
Gesehen von: hoffmann-film.de.vu

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

In der Szene mit den bösen Jungs und dem gepanzerten Wagen wird gezeigt, wie ein Polizeiauto umkippt und über die Straße gleitet. Hier sieht man bei genauem Hinsehen kurz das Seil, das das Auto zieht. [Korrektur: Hab’s mir in Zeitlupe angeschaut, ein Seil konnte ich aber nicht entdecken!] Korrigieren
Mitch befragt den einen Drogenhändler unter Beisein seines Anwalts. Daraufhin wird dieser freigelassen. Komischerweise holen Trey und Mitch ihn in der 51. Minute aus dem Gefängnis, um ihn unter falschem Vorwand zu befragen. [Anmerkung/Korrektur: Der Drogenhändler wird doch ins Gefängnis gebracht, weil er bei dem Drogendeal Beteiligter war. Er stellte sich nur bei der Frage nach der Herkunft des Stoffes ahnungslos.] Korrigieren