dieSeher.de

So High (2001) - Filmfehler

(How High)


Regie:
Jesse Dylan.
Schauspieler:
Method Man, Redman, Obba Babatundé.

Bewertungspunkte: 71  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
In der Szene, als Silas und Jamal vor der Schule im Auto sitzten und einen Joint rauchen, ist das komplette Auto innen voll mit Rauch. Dann wechselt die Kamera nach innen und der Rauch ist komplett verschwunden.
Gesehen von: Tina

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 61  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
Als Jamal und Silas im Lehrerzimmer stehen und Jamal die Käsechips ißt, sind seine ganzen Zähne verklebt damit. In der nächsten Nahaufnahme sind sie aufeinmal wieder wunderbar weiß.
Gesehen von: Tina

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 48  |  Filmminute: 5
Ganz am Anfang, als Silas eine nackte Frau im Bett hat, die am Schlafen ist, sieht man klar ihre nackten Brüste. In der nächsten Einstellung sind diese plötzlich bedeckt!
Gesehen von: marco

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 31  |  Filmminute: 14
Kontinuitätsfehler: Wenn die Direktoren der High School Jamal und Silas besuchen, um sie für ihre Schule zu überzeugen, liegt ein orangenes Feuerzeug diagonal von rechts (oben) nach links (unten) und 1-2 Sekunden später liegt das Feuerzeug anders da, ohne das es jemand bewegt hätte.
Gesehen von: Ogenizer

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 5  |  Filmminute: 43
Als Silas, Jamal und INeedMoney die Dooster Statue klauen, wirft Jamal ein Lasso um den Hals der Statue und zieht das Lasso fest zu. In der nächsten Szene ist das Lasso nicht nur um den Hals gewickelt.
Gesehen von: CrankyWanky

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 3  |  Filmminute: (noch keine Angabe oder für diesen Fehler unwichtig)
So ziemlich gegen Ende, wo die beiden Zuhälter mit beiden College Mädels im Auto sind, haut er beide mit Babypuder auf den Händen ins Gesicht. Der einen mit der linken, der anderen mit der rechten Hand. Danach haben aber beide einen Abdruck der linken (auf den Daumenabdruck achten) im Gesicht. [Anmerkung/Korrektur: Stimmt nicht, er haut beiden Mädels mit beiden Händen ins Gesicht, deswegen haben beide einen doppelten Abdruck im Gesicht.] [Anmerkung/Korrektur: Stimmt auch nicht. Er haut jeder mit einer Hand ins Gesicht. Bei der einen ist es die linke Wange, bei der anderen die rechte. Man hört auch nur zwei kurz hintereinander folgende "Claps".] [Anmerkung/Korrektur: Und die Linke hat einen Fingerabdruck unter dem Finger. Wie kommt der dahin? Der Zuhälter hätte sie auf die Brille geschlagen. Also ein Filmfehler.]
Gesehen von: Taun

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 2  |  Filmminute: 46
Als der Ruder-Trainer Bill im Büro von Dekan Cain steht, verdeckt eine Kordel seines Pullovers den Schriftzug "BUFU". In der nächsten Szene verdeckt die Kordel den Schriftzug nicht mehr. Danach liegt die Kordel wieder über den Schriftzug.
Gesehen von: CrankyWanky

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 2  |  Filmminute: 36
Als Silas und Jamal mit dem Inder Amir einen Joint rauchen und sich den Joint hin und her reichen, passiert ein Schnittfehler. Sie wollen Amir aufgrund seines Herpes nicht am Joint ziehen lassen. In einer Szene zieht Silas (rechts von uns aus gesehen sitzend) am Joint und in der nächsten Szene gibt Jamal den Joint an Silas, obwohl er ihn gerade hatte. Der Text von Amir geht in den Szenen ohne einen Schnitt flüssig weiter.
Gesehen von: CrankyWanky

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Kein Fehler, aber eine nette Info: In der Szene, in der Jamal und Silace auf der College-Toilette rauchen, um Ivory zu sehen. Silace, also Method Man, trägt in dieser Szene ein Outfit, das seinem Outfit vom großen "MTV Yo! Final" Freestyle im Jahre 1995 erstaunlich ähnlich sieht.
Gesehen von: ReacH
Korrigieren