dieSeher.de

Spider-Man: Far From Home (2019) - Filmfehler

(Spider-Man: Far From Home)


Regie:
Jon Watts.
Schauspieler:
Tom Holland, Jake Gyllenhaal.

Bewertungspunkte: 15  |  Filmminute: 37
Als Peter an der österreichischen Raststätte die Agentin in der Tür sieht, hängt daneben ein Schild, auf dem einfach "Besondere" steht. Da hat jemand "Specials" etwas holprig ins Deutsche übersetzt. "Sonderangebote" wäre besser gewesen.
Gesehen von: Elf Eye

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 7  |  Filmminute: 5
Während M. J. vor Peter und Ned steht, ändert sich ihre Frisur immer wieder ein wenig: Zunächst ist ihr rechtes Auge fast bis zur Hälfte bedeckt, dann frei und dann berührt das Haar den Augenrand, dann ist das Auge wieder frei und als sie fortgeht wiederum halb bedeckt.
Gesehen von: Tremor

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Mehr Info als Fehler: In der zweiten Post Credit Scene fahren die Skrulls ein Auto mit britischem Kennzeichen, was darauf schließen lässt, dass sie noch in London sind. Aber weder befindet sich das Lenkrad auf der rechten Seite noch findet in der Straßenszene der typisch britische Linksverkehr statt.
Gesehen von: Elf Eye
Korrigieren
Ab 1:35:37. Die Schulklasse rennt in den Tower, weil das Monster angreift. Im Hintergrund steht jemand von der Crew ganz entspannt an die Wand gelehnt mit Handy in der Hand. Schaut dazu auch noch direkt in die Kamera, als er merkt das gedreht wird und versucht auch noch seine Mütze vor das Gesicht zu ziehen :-) Kommentar Meisteryoda: danke vielmals für die genaue Zeit! Doch muss ich deine Beobachtung korrigieren. Der Mann hat Papier in der Hand und blättert darin, schaut auf und lüftet seine Kappe etwas, dann endet schon die Szene. Von der Kleidung her ein normaler Passant, seltsam nur sein Verhalten. Crewmitglied könnte sein, muss aber nicht. Korrigieren