dieSeher.de

Supercop, Der (1980) - Filmfehler

(Super Snooper)


Regie:
Sergio Corbucci.
Schauspieler:
Terence Hill, Ernest Borgnine, Julie Gordon, Joanne Dru.

Bewertungspunkte: 52  |  Filmminute: 18
Als Dave den gelben LKW mit der Kraft seiner Gedanken erst zurück rollen lässt und dann in die Parklücke schiebt, erkennt man beim Vergleich der Szenen, dass der LKW sich leicht verändert. Zum Beispiel zu sehen an der Form der Fenster in der Kabine. Außerdem verändert sich die Position der Parklücke zwischen den Szenen.
Gesehen von: CrapNek

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 42  |  Filmminute: 87
Nach dem Ausbruch aus dem Gefängnis springt Dave ins Meer. Man sieht eindeutig den Aufstieg und die Wassereinlässe eines Schwimmbeckens. Später am Wrack der Baracuda sieht man den Boden des "Meeres", eindeutig der Boden eines Schwimmbeckens. [Anmerkung: Als Dave auf das Deck der "Baracuda" schwimmt, sieht man am oberen Bildschirmrand eine Einstiegsleiter des Pools.]
Gesehen von: Oliver

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 34  |  Filmminute: 28
In der Szene, als Dave Speed den Überfall im Supermarkt verhindert, lässt er den Gangster mit dem roten Pullover mit seinen Kräften in einen Stapel Konserven fahren. Als der Gangster im schwarzen Pullover flüchtet, rennt er dabei an den Konserven und an einem Karton, auf dem eine rote Verpackung liegt, vorbei. Als Dave zu den Konserven angelaufen kommt, ist der Karton mit der roten Verpackung umgefallen. Als Dave in der nächsten Einstellung den Gangster mit dem roten Pullover K.O. schlägt, fällt der Karton mit der roten Verpackung erst jetzt um.
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 34  |  Filmminute: 94
Im Finale, als Dave auf dem Flugzeug steht und es zur Landung zwingt, scheint er entweder blind zu sein oder er ist in dem Moment mal immun gegen die Farbe Rot, denn am Flugzeug sind mehrere Streifen in Rot gemalt. Seine Kräfte funktionieren jedoch tadellos.
Gesehen von: Matthias

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 30  |  Filmminute: 15
In der Szene im Streifenwagen, als Dave den Kaugummi vom Amaturenbrett genommen, und ihn sich wieder in den Mund gesteckt hat, fährt das Auto bei DVD-Zeit 0:15:00 an einem Schaufenster vorbei, in dem sich ein Kamerawagen spiegelt, der das Fahrzeug kurz danach von vorne filmt!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 29  |  Filmminute: 49
In der Szene, als Dave in der Wohnung des alten Silvio Torpedos Schlägern den Rest gibt (was man nur hört und nicht sieht), wandert die Kamera dabei durch eine Tür in den nächsten Raum. Dabei sieht man links an der Wand den Schatten des Kameramanns.
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 29  |  Filmminute: 31
In der Szene, als Dave Speed (Terence Hill) und Sgt. Dunlop sich eine Pause gönnen, um einen Kaffee zu trinken, versucht Dave den Kaffeebecher in seine Hand schweben zu lassen. Bei genauem Hinsehen sieht man dann zwei weiße Fäden, die dann schließlich den Kaffeebecher in Daves Hand "schweben" lassen. Als dann Dave den Kaffeebecher in der Hand hat und sein "Kunststück" nicht glauben kann, lässt die "magische Hand" der Filmcrew wohl die Fäden los und diese fliegen am rechtem Bildrand sichtbar zu Boden.
Gesehen von: Bolle

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 29  |  Filmminute: 28
In der Szene, als Dave Speed den Überfall im Supermarkt verhindert, wird der Gangster mit dem roten Pullover aus seinem Blickwinkel gezeigt. Dabei sieht man rechts im Bild, dass der Einkaufswagen, mit dem er den Gangster durch seine Kräfte in einen Stapel Konserven fahren lässt, sich bereits in Bewegung setzt, bevor Dave ihn überhaupt ansieht!
Gesehen von: OfficerMace

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 21  |  Filmminute: 95
Als am Ende Dave Speed auf dem Flugzeug steht, soll es so aussehen, als drehe er es auf den Kopf. Es wird aber nur die Kamera gedreht, was man daran erkennen kann, dass sich der Rahmen des Fensters, aus dem gefilmt wird, mitdreht.
Gesehen von: tocotron

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 3  |  Filmminute: 92
Speed und Dunlop kommen am Ende auf einem "Ballon" liegend aus dem Wasser. Dabei sieht sie ein Angler, der sich erschreckt und erstaunt zu sieht. Kurz darauf zeigt ein Reporter dem Angler ein Foto von Speed und Dunlop, worauf der Angler die beiden erkennt. Für einen Moment ist dann das Foto zu sehen. Allerdings sind es nur schwarze Flecken. Der Angler hätte die beiden darauf nie und nimmer erkennen können, zumal er Speed und Dunlop nur ein paar Sekunden gesehen hat. [Anmerkung: Das Foto, das dem Angler gezeigt wird, ist eine ganz normale Schwarz-Weiß-Aufnahme, auf der man durchaus die Gesichter der beiden erkennt. Der Fehler liegt eher darin begründet, dass der Angler die Gesichter von Speed und Dunlop nicht sieht, als beide mit dem Ballon aufsteigen und somit beide auch nicht identifizieren kann.]
Gesehen von: p-ros

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 2  |  Filmminute: 89
Als Speed und Dunlop mit dem "Ballon" aus dem Wasser kommen, sieht man sowohl das Gerüst, welches den "Kaugummi" in Form hält, als auch ein kleines Bällchen unterhalb und die Leine, die den "Ballon" am Boden hält.
Gesehen von: p-ros

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 2  |  Filmminute: 89
Als Speed und Dunlop mit dem Helicopter zur Barracuda fliegen, liegt die Barracuda weit draußen auf dem Meer - und wird auch dort später versenkt. Als Speed und Dunlop aber auf den Kaugummi-Ballon aufsteigen und den Angler erschrecken, liegt das Wrack plötzlich mitten vor der Stadt, weil diese im Hintergrund ganz nahe zu sehen ist.
Gesehen von: Paternoster

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Als Speed mit seiner Freundin bei dem Footballspiel alle Leute verschwinden lässt, sieht man mehrmals, dass das komplette Stadion nur so von roter Farbe strotzt. Trotzdem bleibt die Superkraft erhalten, bis er den Taschendieb mit dem roten Pullover sieht. [Anmerkung/Korrektur: Das Stadion ist grau! Die Geländer sind orange!] Korrigieren
Als der Sergeant bei seiner Nichte die Wäsche abholt und Dave den LKW in die Parklücke schiebt, steigt er aus der Fahrerseite aus und als er fertig ist auf der Fahrerseite wieder ein. In der nächsten Szene sieht man dann, wie er auf der Beifahrerseite sitzt und der Sergeant auf der Fahrerseite einsteigt. [Anmerkung/Korrektur: Er hatte aber genügend Zeit, auf den Beifahrersitz zu rutschen!] Korrigieren