dieSeher.de

Unbekannter Anrufer (2006) - Filmfehler

(When a Stranger Calls)


Regie:
Simon West.
Schauspieler:
Camille Belle, Tommy Flanagan, Tessa Thomson, Brian Geraghty, Clark Gregg.

Bewertungspunkte: 70  |  Filmminute: 58
Nach der Szene, in der Jill vom Gästehaus zum Haupthaus rennt und dort den Alarm auslöst, ruft kein Sicherheitsdienst an, wie es bei der ersten Alarmauslösung der Fall war.
Gesehen von: Fritzi

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 64  |  Filmminute: 57
Als Jill das Gästehaus verlassen will und das Türschloss wieder entriegelt, klingelt das Telefon. Sie geht, ohne die Tür wieder abgeschlossen zu haben, ans Telefon. Nach dem Telefonat entriegelt Jill erneut das Türschloss und verlässt das Gästehaus.
Gesehen von: Starwhooper

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Bewertungspunkte: 64  |  Filmminute: 19
In der Szene, wo Jill im Schlafzimmer heimlich die Kette und Ringe der Hausherrin anlegt, hört sie aus dem Wohnzimmer ein Geräusch. Man sieht, wie sie hastig die Kette abnimmt und ins Wohnzimmer zurückeilt, um nicht erwischt zu werden. Als sie jedoch im Wohnzimmer ankommt, ist nicht nur die Kette weg, sondern auch die Ringe nicht mehr an ihren Fingern, obwohl sie im Schlafzimmer eindeutig nur die Kette abgenommen hat.
Gesehen von: Die-Seher -Fan

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Bewertungspunkte: 1  |  Filmminute: 65
Als sie mit den Cop telefoniert, fällt der Storm aus. Auch das schnurlose Telefon. Das ist aber unmöglich, da dieses einen Akku besitzt, der mit dem Stromnetz nichts zu tun hat. Eigentlich müsste der Anruf abbrechen und "No Signal" oder ähnliches auftauchen!
Gesehen von: Encilai

Gut bewertenSchlecht bewerten Schlecht bewerten

Korrigieren
Kontinuitätsfehler: Jill legt den Zettel mit dem Pincode für die Alarmanlage auf die Schaltanlage, in der nächsten Szene fehlt der Zettel, kurz darauf ist er jedoch wieder vorhanden. [Anmerkung/Korrektur: Ich hab da extra draufgeachtet, der Zettel ist immer zu sehen!] Korrigieren
Als Jills Freundin das Anwesen verlässt und ermordet wird, ruft der Unbekannte Anrufer mit dem Handy der Freundin auf dem Haustelefon an. Es wird der Name der Freundin angezeigt. Sehr unwahrscheinlich, dass die Familie die Nummer einer Freundin ihres Babysitters eingespeichert hat, denn nur dann wird der Name angezeigt. [Anmerkung: Es handelt sich nicht um das Handy von Jill! Sie holt das Telefon, auf dem der Name des Anrufers angezeigt wird, aus der Ladestation in der Küche und trägt es die ganze Zeit über mit sich herum.] [Anmerkung: In Amerika ist es nicht wie in Deutschland, dass nur der Name von gespeicherten Kontakten angezeigt wird. Hat man seinen Namen angegeben und das angerufene Telefon ist dementsprechend modern, wird der Name des anrufenden Teilnehmers angezeigt.] Korrigieren
Man sieht das Haus oft genug von außen, um zu sehen, dass bei keinem Fenster ein Vorhang zugezogen ist. Bei der Szene jedoch, als Jill erfährt, dass der unbekannte Anrufer sie beobachten kann ("Du hast nicht nach den Kindern gesehen" - "Und? Wie geht es den Kindern?") zieht sie nur schnell die Vorhänge bei der Glasfront zu, doch in der nächsten Szene sieht man, dass alle Vorhänge im gesamten Haus zugezogen sind, obwohl Jill unmöglich die Zeit hatte jeden einzelnen zu schließen [Anmerkung/Korrektur: Wir sehen doch, wie Jill die Vorhänge schließt! Die kleinen Vorhänge in der oberen Etage sind hingegen die ganze Zeit über geschlossen!] Korrigieren
In einer der ersten Szenen, in der der Psychopath zu sehen ist, hat er offensichtlich deutlich lichtes Haar auf dem Kopf. Zum Ende des Films ist es klar erkennbar, dass er volles Haar hat. [Anmerkung/Korrektur: Kann ich nicht bestätigen! Bitte mit genauem Time-Code belegen!] Korrigieren